F r e a k y   R a b b i t

Bild aus dem Spiel Jeder kennt die Moorhühner. Damit ist auch dieses Spiel erklärt, nur dass es sich hierbei um ein Gebilde handelt, dass einen Hasen, ein Zwergkaninchen, einen Wolpertinger oder Ähnliches darstellen soll. Aber egal wie man diese Mutation nennt - Spaß macht es jedenfalls, die hüpfende Kreatur am Fortbestand zu hindern. (PC-Games) - ich finde, besser kann man das Programm gar nicht beschreiben. Es handelt sich übrigens um ein Zwergkaninchen, dem während der programmierarbeiten kein Schnurrhaar gekrümmt wurde. Der niedliche Fellball hüpft von einem Echtzeit- Bild aus dem Spiel Zufallsgenerator gesteuert über das Feld. Um es zu fangen, musst Du es einfach anklicken. Mit jedem Treffer wird das Tier schneller. Aber: je scheller das Tier, um so mehr Bild aus dem Spiel Punkte gibts pro Klick! Das Spiel benötigt mindestens einen Pentium 90 (läuft auch auf einem 486, allerdings geht dann der Timer falsch) und Windows 3.x/9x/Me. Download hier, 50,6 kB als zip (bei 56k etwa 7 sec.).


Achtung: läuft noch unter dem Firmennamen Tech-Media.


Benötigt vbrun300.dll